Weltkindertag 2015

Am 13.09.2015 hatten wir mit unseren neuen Tischen, dank der großzügen Spende von SchülerInnen, einen großen Stand unter der Rheinkniebrücke in MG_1657-600x400Düsseldorf organisieren. Mit Melanie, Sabrina, Tanja und Günter war der Stand gut besetzt – und gut besucht. Besonders berührt hat uns der Besuch von einer Gruppe Flüchtlingskinder, die sich an der Aktion mit ihren sehr eindrücklichen Erfahrungen beteiligten.

Sie nahmen auch gern das Angebot wahr, am längsten Willkommensbild für Flüchtlinge mitzumalen. Eine 50 Meter lange Papierbahn gab dazu ausreichend Gelegenheit. Vor allem die Buntstifte, Wachsmalstifte und die dicken Filzschreiber ermunterten zum mitmachen. Ein deutlich schlechter werdendes Wetter ließ uns die Aktion früher beenden. Aber immerhin haben wir 30 Meter geschafft. Nun wird mit der Stadt Düsseldorf überlegt, wo das Bild aufgehängt werden kann.

Von links: Herr Günter Haverkamp von der Aktion Weißes Friedensband, Frau Paula Elsholz Jugendpolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion, Frau Bellstedt Geschäftsführerin des Paritätischen in Düsseldorf, Beigeordneter Herr Hintzsche und Jugendamtsleiter Herr Horn.

 

Bild oben von Lioba Keuck,

Bild unten: Von links: Günter Haverkamp,  Aktion Weißes Friedensband, Paula Elsholz Jugendpolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion, Iris Bellstedt Geschäftsführerin des Paritätischen in Düsseldorf, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Jugendamtsleiter Johannes Horn. von Katrin Boes, Paritätischer