Bildungseinheit Kindersoldaten

Die Bildungseinheit Kindersoldaten entstand 2007. Journalistinnen, LehrerInnen und SchülerInnen arbeiteten gemeinsam daran. 2010 wurde sie überarbeitet.

Die Bildungseinheit besteht aus einem Informationsteil und einem Aktionsteil. Wir setzen zur Unterstützung eine CD ein. Enthalten ist ein Kurzfilm zu einem Projekt. Wir empfehlen parallel den Einsatz des Filmes ICH HABE GETÖTET.. Wir gehen bewusst sparsam mit dem Einsatz von Medien um, damit sich die Schülerinnen und Schüler ganz auf die Inhalte konzentrieren können. Damit setzen wir einen Gegenpunkt zu den oft reizüberfluteten und auf das Spektakuläre zielenden Medienangeboten.

In der zweiten Doppelstunde steht das Handeln im Vordergrund.

Mehr dazu auf der Webseite www.aktion-rote-hand.de