Spenden

Konflikte friedlich lösen!

Unter diesem Motto begann FRIEDENSBAND 2003 seine Arbeit.

Heute ist dieses Motto wichtiger denn je!

P1170639-001

Schüleraktion im Landtag – hier mit der Landtagspräsidentin.

Kindersoldaten
Konflikte friedlich lösen! 2003 entwickelten wir die weltweite Jugendkampagne “Aktion Rote Hand”. 2017 wollen wir eine große Aktion in NRW starten. Helfen Sie uns!

Spenden

Politik

Jugendliche mischen sich ein!

Ein Gesetzesentwurf des Landtages wird begleitet bis zur Verabschiedung. Die Jugendlichen lernen von ExpertInnen, befragen ihre Umgebung, recherchieren und übergeben ihre Vorstellungen den Abgeordneten.

Spenden

SONY DSC

SchülerInnen erklären Landtagsabgeordneten ihre Vorstellungen für das Gesetz zur Stärkung der Inklusion.

 Beispiel

Seit drei Jahren unterstützt eine Ärztin unseren Kampf gegen Mädchenbeschneidung mit monatlich 30 Euro. Das ist eine wertvolle Hilfe!

Online spenden

Fördermitglied

Unterstützen Sie unsere Projekte regelmäßig. Auch kleine Beträge sind für uns wichtig!

Fördermitglied werden

Beispiel

Im Dezember erhielten wir zwei Spenden – einmal 300 Euro und einmal 150 Euro. Die direkte Umsetzung: Vier Bilder von Kindersoldaten im 2. Weltkrieg werden als A3-Poster gedruckt und Schulen zur Verfügung gestellt.

Danke!

Wehrertüchtigungslager - Auftrag des Führers an die Hitler Jugend. Dem Schießunterricht wird in den WE.-Lagern ganz besondere Aufmerksamkeit gerichtet. Auch hier werden die Jungen von erfahrenen Frontkämpfern nicht nur in die hohe Kunst des Schießens eingeweiht, sondern sie lernen die Handhabe des Gewehrs von Grund auf.

 

 

Termine:

30.11.2016 Vorbereitungstreffen für die kommunale Aktion Rote Hand in NRW – 17.00 bis 19.00 Uhr – Gerhard-Hauptmann-Haus, Bismarckstr. 90, 40210 Düsseldorf (Saal)

07.12.2016 Runder Tisch NRW – 14.30 – 17.00 Uhr – Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Jürgensplatz 1, 40219 Düsseldorf, Raum 255 (2. OG.)