Überlebensgeschichten. Kindersoldatinnen und -soldaten als Flüchtlinge in Deutschland.

Eine Studie zur sequentiellen Traumatisierung. Taschenbuch von Dima Zito, 464 Seiten, ISBN:978-3-7799-3328-1, Erschienen: 10.09.2015
Die Autorin weiß wovon sie schreibt. Seit vielen Jahren hilft Dima Zito jungen Menschen mit traumatischen Erlebnissen, die als Kinder in Kriegen eingesetzt wurden. Sie fühlen sich als Täter und als Opfer zugleich. Wie werden sie mit dem Erlebten fertig, wie ist eine Verarbeitung möglich? Ist das in Deutschland noch einmal schwieriger für die 15 jungen Flüchtlinge aus sechs afrikanischen Ländern? Spannende Interviews, die einen tiefen Einblick geben in die Situation der jungen Menschen und in die Arbeit der Fachkräfte, die sie unterstützen.

Nachwuchspreis für Doktorarbeit über Kindersoldaten – Artikel
Wie Dima Zito Kindersoldaten hilft – Artikel