BAT: Erst kassieren, dann abwandern

Das Unternehmen British American Tobacco will in Bayreuth 950 Arbeitsplätze streichen und nach Osteuropa verlagern. Der Aufschrei bei Politikern, Unternehmern, Kammern in der Region war groß: Hilfe für die Mitarbeiter müsse her. Staat und Stadt sollen die BAT-Mitarbeiter unterstützen. So wie sie es über Jahre mit dem Unternehmen gemacht haben.

Weiterlesen Nordbayerischer Kurier 29.7.2016

Wikipedia schreibt:
Laut Transparenzliste des bayerischen Wirtschaftsministeriums erhielt BAT von der Europäischen Union in der Förderperiode 2007 bis 2013 Subventionen in Höhe von 1,3 Millionen Euro.