News

Konzerne

Nach Steuererhöhung: Zigarettenverkauf bricht ein

Der Absatz von Zigaretten ist im ersten Halbjahr deutlich zurückgegangen. Trotz Steuererhöhung nimmt der Staat weniger ein. Schmuggelware und der Trend zu Alternativprodukten stellen die Branche vor eine Herausforderung.

Lebensmittelzeitung

Kindersoldaten

Hitlers Kindersoldaten – Die „Baby Division“ der SS

1943: Von den alliierten Truppen in die Enge getrieben und mit der Niederlage vor Augen ruft Nazideutschland den „Totalen Krieg“ aus. Hitler brauchte dringend Truppen. Er beginnt aus den Reihen der Hitlerjugend zu rekrutieren und schafft es aus 20 000 Jugendlichen die traurig berühmte 12. SS Panzerdivision zu formen. Innerhalb eines Jahres wurden diese Teenager zu Kämpfern ausgebildet und dann schnell in die Normandie entsandt an deren Küsten schon bald die alliierten Streitkräfte erwartet wurden. Ihre jugendliche Begeisterung, die durch die Nazi-Indoktrination in völlige Hörigkeit umgewandelt worden war, machte sie zu gefürchteten Gegnern. Die Alliierten waren schockiert von ihrem kindlichen Erscheinungsbild und nannten sie die „Baby Division“. Diese Jugendlichen verwandelten sich in fanatische Kriegsverbrecher, die bei ihrem Rückzug von der Front in Frankreich zahlreiche Racheakte und Gräueltaten vollbrachten. Jeder zweite von ihnen sollte nicht aus dem Krieg zurückkehren. In aufwändig restauriertem und nachkoloriertem Archivmaterial und mithilfe seltener Augenzeugenberichte von diesen „Kindersoldaten“ die sich 75 Jahre später der eigenen Vergangenheit stellen zeichnet die Dokumentation eines der zwar unbekannteren aber nicht weniger grausamen Kapitel des Zweiten Weltkrieges nach.

orf.at

 

Kinderrechte

Kinderrechte Song Contest 2022 für Sechs- bis 21-Jährige

Den Kindern und ihren Rechten eine Stimme geben, das ist das Ziel des Kinderrechte Song Contest 2022. Dabei sind alle Kinder und Jugendlichen bis 21 Jahre dazu eingeladen, ihren selbst getexteten und komponierten Song zum Thema Kinderrechte bis zum 7. Oktober einzureichen – egal ob als Solokünstler, Band, Chor oder Schulklasse.

www.kija.steiermark.at

sexualisierte Gewalt

BKA verbreitet irreführende Pressemitteilung

In einer Pressemitteilung erweckt das Bundeskriminalamt den Eindruck, als würde die Verbreitung von Darstellungen sexualisierter Gewalt gegen Kinder immer weiter ansteigen. Was eigentlich hinter den gestiegenen Fallzahlen steckt, sagt die Behörde erst in einer Langfassung der Statistik.
Netzpolitik.org

Kinderrechte

Chile: Was im neuen Verfassungsentwurf steht

Der wichtigste Artikel des neuen Verfassungsentwurfs mit Blick auf Kinderrechte ist der Artikel 26. Er garantiert allen Kindern „den Anspruch auf die Rechte, die in der neuen Verfassung und in den von Chile ratifizierten und in Kraft befindlichen internationalen Menschenrechtsverträgen festgelegt sind.“ Dabei ist der Staat in der vorrangigen Pflicht, diese Rechte „zu fördern, zu achten und zu gewährleisten“. Das Wohl der Kinder, ihre Selbstständigkeit und ihre Entwicklung müssen so geschützt werden, „wie es ihrem Entwicklungsstand im Leben der Familie, der Gemeinschaft und der Gesellschaft entspricht“. Dabei solle Kindern ermöglicht werden, in allen sie betreffenden Angelegenheiten gehört zu werden, sich an diesen Angelegenheiten zu beteiligen und Entscheidungen zu beeinflussen.

npla.de

Guatemala: Indigene Gemeinschaften brauchen weltweit Verbündete

Vom Elektroauto bis zum Smartphone: Nickel ist ein weltweit gefragter Rohstoff. Der Abbau in Guatemala hat schwere Folgen für die Umwelt und die indigenen Gemeinden, sagt Nati Garcia von der Menschenrechtsorganisation Cultural Survival. Die starken Proteste dürfen im globalen Norden nicht ignoriert werden.

https://www.klimareporter.de/protest/indigene-gemeinschaften-brauchen-weltweit-verbuendete

Kinderarbeit

Kinderarbeit: Weltkonferenz zur Beseitigung der Kinderarbeit 

Die 5. Weltkonferenz zur Beseitigung der Kinderarbeit endete am 20. Mai 2022 mit der Verabschiedung des „Durban Call to Action“ zur Bekämpfung der Geißel der Kinderarbeit. Die Durchführung dieser Konferenz war das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen der südafrikanischen Regierung, der IAO, Sozialpartnern, internationalen Organisationen und anderen Interessengruppen.

https://www.africa-live.de/5-weltkonferenz-zur-beseitigung-der-kinderarbeit-in-durban-suedafrika/

Kinderrechte

Ärztepräsident: Augenmerk auf Kinder

Gerade Kinder hätten in den vergangenen zwei Jahren einen großen Solidarbeitrag geleistet. „Wir sind verpflichtet, den Kindern jetzt etwas zurückzugeben“, so Reinhardt. Beim Deutschen Ärztetag sind die Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche ein Schwerpunktthema. Corona-Infektionen verliefen bei jungen Menschen zwar meistens sehr mild, die Eindämmungsmaßnahmen hätten aber schwerwiegende Folgen für Kinder und Jugendliche gehabt. Die Ärzteschaft weist auf soziale Isolation, Bewegungsmangel und häusliche Gewalt hin.

https://www.tagesschau.de/inland/corona-kinder-herbst-101.html

sexualisierte Gewalt

USA: Sexualisierte Gewalt an indigenen Frauen

In den USA sind indigene Frauen in hohem Maße sexualisierter Gewalt ausgesetzt, ohne dass die Überlebenden eine Möglichkeit haben, Gerechtigkeit zu erlangen. Ein neuer Amnesty-Bericht legt offen, wie die US-Regierung darin versagt, indigene Frauen vor Gewalt und Missbrauch zu schützen.

Amnesty international

Kinderrechte

Unternehmerisches Handeln muss Kinderrechte schützen

Vor zehn Jahren wurden die „Grundsätze zum Schutz und zur Förderung von Kinderrechten durch Unternehmen“ erarbeitet. Diese Grundsätze helfen Unternehmen dabei, eine kinderrechtliche Perspektive in ihren unternehmerischen Sorgfaltsprozessen zu integrieren. Erfahren Sie in unserem Blog, warum diese Grundsätze wichtiger sind denn je.

UNICEF