Den Weg ebnen

Flucht MeerSo viele Menschen kommen nach Deutschland und viele bekommen Angst. Nur wenige Menschen behalten diese Angst, wenn sie die Menschen kennen lernen.  Mit zwei Konzepten wollen wir in dieser Situation für ein Gelingen beitragen.

 

Das gilt vor allem für die Jugendlichen. Wir wollen mit Projekten den Jugendlichen den Weg ebnen – und ihnen die Möglichkeit geben, sich für die Gleichaltrigen zu engagieren, die gerade ankommen.

 

4.11.2015 – Runder Tisch Asyl Düsseldorf – Sondertreffen Frauen und Mädchen im Rathaus: FRIEDENSBAND hat das Thema Selbstorganisation von Frauen für ihren Schutz eingebracht und über das letzte Treffen des Runden Tisches NRW gegen Mädchenbeschneidung gesprochen. Vor allem aber haben wir die Wichtigkeit von Aufklärung über das Thema Mädchenbeschneidung gesprochen und die Chancen, die im entstehenden Bildungsportal liegen. Wichtige Themen waren weiterhin neben dem Schutz von Frauen und Mädchen, Schwangerschaft, Verhütung und Prostitution. (Günter Haverkamp)