Arbeit mit Filmen

seite_6

Das Interesse am entwicklungspolitischen Film ist gewachsen. Gerade für junge Menschen ist es enorm wichtig, fremde Kulturen und Lebensweisen zu erfahren. FRIEDENSBAND arbeitet in fast allen Themen mit Filmen, die Hintergründe beleuchten und einen sensiblen Zugang zu Konflikten ermöglichen.

FRIEDENSBAND ist Partnerorganisation und einer der Träger des “Fernsehworkshops Entwicklungspolitik”, einem Bündnis von Sendern, ProduzentInnen und FilmemacherInnen, das seit 40 Jahren Bildungsarbeit mit Filmen fördert. Gemeinsam organisieren wir alle zwei Jahr eine Ausschreibung für Filmemacher – Anmeldeschluss ist 17. 4. 2015.

In einer viertägigen, sehr spannenden Sichtungsveranstaltung in Frankfurt vom 11. bis 14.6.2015 können ausgewählte Filme gesehen werden. Eine Jury bestimmt die drei besten Filme für den Eine-Welt-Filmpreis NRW.

Seit 1999 wird der von Günter Haverkamp als Medienpromotor des Landes NRW initiierte Eine-Welt-Filmpreis NRW an Filme verliehen, in besonderer Weise den Bildungsarbeit ermöglichen. Der Eine-Welt-Filmpreis NRW 2015 findet am 11. September 2015 in Köln statt.