Pressearbeit

Medienkompetenz erwerben

Wo immer es möglich ist, werden die Projekte von FRIEDENSBAND von einer intensiven Pressearbeit begleitet. Als JournalistInnen geben wir gern den Einblick in die Medienlandschaft an Schulen und Einrichtungen weiter. Durch eine wirklichkeitsnahe Pressearbeit lernen die Jugendlichen einerseits die Medien kAktionswoche Landtag NRWennen, sie finden gleichzeitig aber auch Anerkennung für ihr Engagement. Hinzu kommt natürlich, dass sich Schulen oder Einrichtungen so stärker nach außen repräsentieren können.

Oft wird uns gesagt: “Was in unserer Schule passiert, ist doch nicht wichtig genug für die Medien!” Sie können sich selbst überzeugen, dass das nicht richtig ist. Schlagen Sie Ihre Zeitung auf, sehen Sie sich die Aktuelle Stunde im WDR an oder Ihre Lokalzeit. Sie werden immer wieder Beiträge über kleine Projekte finden. Für Journalisten sind sie oft das Salz in der Suppe und machen eine Sendung bürgernah.

Die einfachste Möglichkeit, sich an die Medien zu wenden, ist die Presseerklärung. Damit ist oft schon die Erwähnung in der Zeitung oder im Lokalfunk verbunden. Dazu können noch Fotos eingesandt werden und Interviewmöglichkeiten angeboten werden.

Besonders schön ist die Pressekonferenz im Klassenzimmer. Gut vorbereitet ist es für die Medien eine schöne Möglichkeit, ein Thema aufzunehmen und gute Bilder vor die Kamera zu bekommen.