14.05.2019 – 14.00 Uhr – Aktion
Kindersoldaten – Aktion Rote Hand
Empfang bei Oberbürgermeister Thomas Geisel

Schulklassen und Jugendeinrichtungen, die die Aktion Rote Hand durchgeführt haben, sind herzlich eingeladen mit ihren Aktionsblättern ins Rathaus zu kommen. Es ist eine Einladung an alle, die noch dabei sein wollen.

Die Aktion Rote Hand wurde von FRIEDENSBAND 2003 entwickelt und hat sicherlich bereits 1 Million Teilnehmer*innen gewonnen. Mehr Infos zur Aktion und Material bestellen: www.aktion-rote-hand.de.

Ort: Rathaus Düsseldorf
Melden Sie sich an: Günter Haverkamp, haverkamp(a)friedensband.de, 0171-8379230.


“Erkennen und handeln”

Weibliche Genitalbescheidung zählt zu den schwierigsten Themen, die wir kennen. Es gibt nur wenige Gründe, sich nach einer Fortbildung auf diesem Gebiet zu sehen, außer, dass Sie das Wohl der Ihnen anvertrauten Kinder im Blick haben. Denn in sehr vielen Schulklassen und Kita-Gruppen sind Mädchen, die in ihrem Heimatland beschnitten wurden… nur Sie wissen es nicht. Diese Mädchen sprechen nicht darüber. Darüber wird nicht einmal in der Familie gesprochen. Und die Anzeichen für eine Beschneidung erkennen Sie erst, wenn Sie viel darüber wissen. Wir wollen Ihnen die wichtigsten Informationen geben, wir wollen Sie aber auch darin beraten, wie Sie ggfls. mit einem Verdacht umgehen können.

Termin steht noch nicht fest – sprechen Sie uns an: info(a)kutairi.de


16.05.2019 – 15.00 – 17.00 Uhr
Aktionsgestützte Bildungsarbeit
“Vom Fernrohr zur Lupe”Im unseren Workshop in Schulen und Jugendeinrichtungen entführen wir die Jugendlichen zunächst in möglichst weit entfernte Länder. Es sind die Situationen von Kindern in Notlagen, die Kinder hier faszinieren und sie entwickeln schnell den Wunsch, sich für die Gleichaltrigen einzusetzen.Schritt für Schritt führen wir die Jugendlichen dann auf vergleichbare Situationen in Deutschland und – einmal in Bewegung – setzen sie sich für die Gleichaltrigen hier oder oft sogar für sich selbst, ein.

Wir stellen anhand mehrerer Beispiel unsere aktionsgestützten Bildungsarbeit vor und nehmen uns viel Zeit für Ihre Fragen.

Ort: Seminarraum FRIEDENSBAND, Himmelgeister Str. 107a, 40225 Düsseldorf
Melden Sie sich an: Günter Haverkamp, haverkamp(a)friedensband.de, 0171-8379230.


22.05.2019 – 12.00 Uhr – Kreativworkshop
Kinderarbeit auf Tabakfeldern / Rauchen / Tabakwerbung
Jugendliche beteiligen sich am Fachtag “Generation rauchfrei” am 22.05.2019Im Rathaus Düsseldorf findet am 22.5.2019 der Fachtag “Generation rauchfrei” von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Im gleichnamigen Bündnis ist neben Gesundheitsamt, Apothekenkammer, AOK und Uniklinik auch FRIEDENSBAND aktiv. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich einzubringen. Dafür organisieren wir vorher den Kreativworkshop. Die Ergebnisse werden gemeinsam mit den Jugendlichen zu Beginn des Fachtages im Rathaus vorgetragen. Mehr

Ort: Seminarraum FRIEDENSBAND, Himmelgeister Str. 107a, 40225 Düsseldorf
Melden Sie sich an: Günter Haverkamp, haverkamp(a)friedensband.de, 0171-8379230.


02.10.2019 – 14.30 Uhr – Runder Tisch Düsseldorf gegen Beschneidung von Mädchen

 

Noch kein Termin

Seminar
Sexualisierte Gewalt
Dialogprojekt “Mauer des Sprechens”

Mit dem Dialogprojekt MAUER DES SPRECHENS hat FRIEDENSBAND eine Grundlage für alle Altersstufen und Institutionen geschaffen, da nicht gewertet oder ausgesagt wird. Die Mauersteine aus Papier liegen als stummer Impuls und regen dazu an, sich mit dem Thema sexualisierte Gewalt zu beschäftigen. Das aber wird nicht festgelegt. Für viele Menschen ist auch eine andere Situation zunächst wichtig.

Wie kann dieses Dialogprojekt eingesetzt werden in Ihrem Bereich? Wir werden das gemeinsam erarbeiten.

Das Seminar wird 5 Euro kosten.
Ort: FRIEDENSBAND-Seminarraum, Himmelgeister Str. 107a, 40225 Düsseldorf
Melden Sie sich an: Günter Haverkamp, haverkamp(a)friedensband.de, 0171-8379230.